WALD- UND WIESEN-EPOS

WALD- UND WIESEN-EPOS

Ein Denkmal für Wildtiere

Ein Projekt von: Literatur an anderen Orten
Projektleitung: Daniela Lipka
Auch Tiere haben Lebensgeschichten

Das Projekt setzt Wildtieren ein Denkmal. Millionen Ameisen, Steinfliegen, unzählige Raben, Dachse und andere Tiere werden in den Wäldern, Wiesen und Gewässern des Waldviertels geboren, verbringen dort ihr Leben und sterben unbemerkt. Die drei AutorInnen verfolgen jeweils zwei Tage lang den Lebensweg einzelner Tiere. Als GeschichtsschreiberInnen befassen sie sich mit Momenten des Leides und der Freude, des Sieges und der Niederlage, des Glücks und des Unglücks. Diese vergänglichen Augenblicke werden in lapidaren Sätzen in die Felswände des Rabenlochs gemeißelt. Dadurch werden sie konserviert und zum Teil der Landschaft. Steinerne Inschriften zeugen von besonderen Ereignissen, deren Beschreibung die Jahrhunderte überdauern soll.

Das Projekt möchte auf diese Weise der tierischen Mitwelt Respekt zollen. Anders als in der ökologischen Sichtweise, in der
Tiere zur „Biomasse“ entindividualisiert werden, gesteht es ihnen persönliche, historische Präsenz zu. Die herausgegriffenen Momente stehen stellvertretend für all jene Anekdoten, Tragödien und Komödien, die sich im oft sehr kurzen Leben von Wildtieren ereignen. Ihre vermeintliche Bedeutungslosigkeit wird durch die Dauerhaftigkeit der Inschriften im Granit widerlegt. „Literatur an anderen Orten“ besteht aus den AutorInnen Florian Illichmann-Rajchl, Daniela Lipka und Hartmut Schnedl. Sie gehen hinaus in die Landschaft, um literarische Feldforschung zu betreiben. Dort schaffen sie Texte und Geschichten aus konkreten Orten und geben diese Fundstücke in verdichteter Form der Landschaft zurück.


Mitwirkende
Daniela Lipka, Hartmut Schnedl, Florian Illichmann-Rajchl
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • DAS MISCH-MASCH ENSEMBLE
    Lade Daten...
  • SPIRIT OF YOUTH
    Lade Daten...
  • STIFT ZWETTL
    Lade Daten...
  • RESPEKTEXTOBJEKT
    Lade Daten...
  • TOGETHER - MUSIKALISCHE COLLAGE
    Lade Daten...
  • NUN GUTE NACHT
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung