DIE RESPEKTVOLLE DIRNE

DIE RESPEKTVOLLE DIRNE

Ein Stück von Jean-Paul Sartre!

Ein Projekt von: Kultur- und Verschönerungsverein Hirschbach
Projektleitung: Robert Bruckner
Die Stimme des Gewissens und die Stimme der Gewalt

Das Stück basiert auf einer wahren Begebenheit und spielt in den amerikanischen Südstaaten um die Wende zum 20. Jahrhundert. Die Prostituierte Lizzie wird Zeugin eines Mordes an einem Schwarzen durch einen Weißen. Schnell macht das Gerücht die Runde, das Mordopfer hätte vor der Tat eine Vergewaltigung an Lizzie begangen. Obwohl sie zunächst an der Wahrheit festhält, gibt sie letztlich jedoch dem gesellschaftlichen Druck des weißen Establishments nach und findet keine persönliche Balance zwischen Recht und Moral.

Das Stück beschreibt den Hass der Südstaatler gegen die Schwarzen als irrational und brutal und zugleich mit trockener Selbstverständlichkeit. Ohne Zweifel ist die Schuld der weißen Obrigkeit erkennbar, aber welchen Ausweg hätte Lizzie wählen können? Können wir von Menschen die Treue zur Wahrheit erwarten, egal wie sehr sie ihnen erschwert wird? Wie oft werden wir selbst in Situationen gedrängt, in denen wir den weniger moralischen, aber bequemeren Weg einschlagen? Wie gehen wir heute mit der Kategorisierung der Gesellschaft um? Zählen für uns immer die Tatsachen oder lassen wir uns von Vorurteilen beeinflussen?

Die Aufführung wird durch Life-Musikelemente und multimediale Sequenzen zu den Themen Respekt und Rassismus sowie durch kurze Fachvorträge von Vertreterinnen der Waldviertler Frauenhilfe, von Prof. Katharina Beclin (Juristin) und von Prof. Roland Girtler (Soziologe) erweitert.


Mitwirkende:
Szene Hirschbach, Ass. Prof. Mag. Dr. Katharina Beclin;
Institut für Strafrecht und Kriminologie (21. Mai, Schulvorstellung), Univ. Prof. Dr. Roland Girtler; Institut für Soziologie (21. Mai abends), Vertreterinnen der Waldviertler Frauenberatung (22. Mai), Ass. Prof. Mag. Dr. Katharina Beclin (29. Mai)
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • MITTUNVERBINDET
    Lade Daten...
  • KUNST MAL 3
    Lade Daten...
  • RESPEKT?
    Lade Daten...
  • RESPEKT-LOSE-VERBANDELUNG
    Lade Daten...
  • RESPEKT VOR ANDEREN KULTUREN
    Lade Daten...
  • PFLANZ' MICH!
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung