SEHEN - HÖREN - VERSTEHEN

SEHEN - HÖREN - VERSTEHEN

Von der Aktualität der Vergangenheit

Ort: Burg Oberranna, Oberranna, AT, 3622 Mühldorf
Bezirk: Melk
Sa, 17.07.10, 18:00 Uhr
Finissage
Finissage im Rahmen des Projektes "Sehen-Hören-Verstehen" von Christine & Joachim Roedelius, einer Veranstaltung des "Viertelfestival NÖ - Waldviertel 2010" auf der Burg Oberranna in Muehldorf.

Feierlicher  Abschied von der Videoinstallation "Von der Gegenwärtigkeit des Vergangenen" mit einem kleinen Konzert und der Lesung der "Ode an das Waldviertel" von Hans-Joachim Roedelius.

Im Anschluss daran geselliges Beisammensein im Burghof.

Anfahrt mit dem Auto oder Fahrrad:
Donauaufwärts von Krems über Dürnstein bis Spitz.

Anfahrt mit der Bahn:
Über Krems nach Spitz, dann Bus. Oder Donauabwärts von Melk bis Spitz, dann Richtung Ottenschlag / Muehldorf.

Dauer der Installation
Do 13. Mai - So 8. August

Art der Veranstaltung: Finissage, Installation, Musik, Spartenübergreifend
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Klangfarbe
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • BORDUN?RESPEKT!
    Lade Daten...
  • RESPEKTVOLL TAKTVOLL
    Lade Daten...
  • MASKEN - ENGEL - LÖSS
    Lade Daten...
  • RESPEKT-LOSE-VERBANDELUNG
    Lade Daten...
  • RESPEKT! RESPEKT? RESPEKT.
    Lade Daten...
  • PFLANZ' MICH!
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung