GASTARBEIT

GASTARBEIT

Arbeitsnomaden auf der Suche nach Respekt

Ein Projekt von: AKKU – Arbeiten mit Alltag
Projektleitung: Ingke Günther
Von der Arbeit und ihrem Lohn

Respekt [der; lat.], Achtung, Ehrerbietung; Ehrfurcht, Scheu. Die deutsche Künstlergruppe „AKKU - Arbeiten mit Alltag” bietet ihre Arbeitskraft in Österreich an – gegen eine angemessene Entlohnung. Da jedoch im Feld der Kunst der Wert von Arbeit eine schwer zu beziffernde Größe ist, verzichten die Gastarbeiter von AKKU auf die konventionelle, monetäre Bezahlung und möchten statt dessen auf andere Art entlohnt werden – schlicht mit „Respekt“.

Die Umsetzung: Die Mitglieder von AKKU stellen ihre Arbeitskraft zur Verfügung. Sie können von Gemeinden, Firmen oder Privatpersonen gebucht werden. Das AKKU-Team wird daher sowohl im öffentlichen Raum sichtbar sein als auch in Privaträumen agieren. Als Auftragnehmer sind sie durch entsprechende Arbeitskleidung gekennzeichnet. Das mitgeführte AKKU mobil ist zugleich Büro, Bauwagen, Rückzugsort und Kantine der Gastarbeiter. Als Arbeitsnomaden und Jobsammler sind sie flexibel und mobil und können je nach Auftragslage an ganz unterschiedlichen Orten eingesetzt werden. Nach geleisteter Arbeit muss ihnen jedoch der gebührende Respekt gezollt werden. Die für den Arbeitsauftrag verantwortliche und selbstredend respektable Person vollzieht daher eine wertschätzende Handlung. Diese „Bezahlung“ erfolgt unmittelbar und öffentlich, als schlichte Zeremonie.

Unter anderem sind folgende Dienstleistungen möglich: Kehren: Straßenzüge, Höfe, Plätze. Aufräumen: Keller, Kinderzimmer, Garagen. Ordnen: Vorratskammern, Aktenschränke, Bücher. Entstauben und Lüften: Büro, Wohnzimmer, Gemeindehaus. AKKU behält sich vor, ehrwidrige Arbeiten abzulehnen.


Mitwirkende:
Ingke Günther, Herk Röpe, Peter Schomber, Manuela Weichenrieder, Jörg Wagner
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • AKKU
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • RESPEKT - DER BÖHMISCHE TRAUM
    Lade Daten...
  • ZU GAST BEI BERTHA VON SUTTNER
    Lade Daten...
  • STIFT ZWETTL
    Lade Daten...
  • WOLFSAUGE
    Lade Daten...
  • RESPEKT -LOS!
    Lade Daten...
  • EMUFEST
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung