AUFSTIEGSCHANCE

AUFSTIEGSCHANCE

Ballett für Sonne und Wind

Ein Projekt von: Verein raumgreifend
Projektleitung: Tania Berger
Rendezvous mit den Kräften, die uns mit sauberer Energie versorgen

Der Klimawandel ist in aller Munde. In wenigen Jahrzehnten muss unser global vernetztes Wirtschaftssystem zwingend auf Nachhaltigkeit und Nutzung erneuerbarer Energiequellen umgestellt werden. Die Herausforderung könnte kaum größer sein. Gleichzeitig gilt es, den Respekt vor der Natur und ihren Kräften wieder zu entdecken, der uns heute weitgehend abhanden gekommen ist. Wer sich jederzeit vor den Elementen in Sicherheit bringen kann, weiß nicht, was es bedeutet, ihnen ausgeliefert zu sein.

Im Rahmen des „Tages der Sonne” im Passivhausdorf von Großschönau starten - je nach Witterung - Solarballone und Drachen: Beide Interventionen spielen mit den Elementen unserer tagtäglichen Wetterlage. Mit Hilfe simpler Kinderspiele werden jene Kräfte neu entdeckt, die in wenigen Jahrzehnten unseren Planeten mit Energie versorgen sollen: Sonne und Wind. Ein Häufchen Plastikfolie, ein Ballon, beginnt sich wie von Geisterhand zu bewegen, bläht sich auf, nimmt Gestalt an und erhebt sich - und das allein durch die Kraft
der Sonnenstrahlen.

Doch auch an bewölkten Tagen kann das uns umgebende Klima künstlerisch-spielerisch erfahren werden. Häufig wird dann der Wind zum dominanten Wetterelement. Drachen müssen nicht immer so aussehen, wie man sie aus Kinderbüchern kennt, ja sie müssen nicht einmal Stäbe haben, um sich in fantastischen, dreidimensionalen Formen in die Lüfte zu erheben.
Warum also nicht einfach einmal Häuser fliegen lassen?

Mitwirkende
Tania Berger, Mitarbeiter des Sonnenplatzes Großschönau
 
 
Mehr Projekte
Auswahl neu laden
  • BORDUN?RESPEKT!
    Lade Daten...
  • ELECTRIC BALLROOM
    Lade Daten...
  • GUTEN MORGEN, GUTENBRUNN
    Lade Daten...
  • WALD- UND WIESEN-EPOS
    Lade Daten...
  • RESPEKT VOR ANDEREN KULTUREN
    Lade Daten...
  • EMUFEST
    Lade Daten...
 
 
Kultur NiederösterreichBundesministerium für Unterricht, Kunst und KulturRaiffeisen. Meine BankDie Niederösterreichische Versicherung